Der SNCA-Editor [SNCAed]


#1

Aktuell muss jegliches Customizing durch Editieren der Datein SNCA.xml, snca-messages.properties und snca-messages_de.properties in einem (XML-)Editor erfolgen, was komplex und fehleranfällig ist.
Dies soll durch einen Editor vereinfacht werden, der:

  • Alle Optionen in einer graphischen Oberfläche zur Bearbeitung zur Verfügung stellt.
  • Die jeweilige Eingaben validiert und automatisch die korrekten Dateien erzeugt.
  • Die Übersetzungen für die Sprachdateien (snca-messages.properties, snca-messages_de.properties und weitere) mit speichert.
  • Die verinice Standardwerte und kundenspezifische Anpassungen in getrennte Dateien schreibt.

Das Laden der Dateien beim Starten von verinice wird dazu ebenfalls angepasst. Zuerst werden die Dateien mit den verinice Standardwerten geladen, danach die Dateien mit kundenspezifischen Erweiterungen, so dass aus beiden die gewünschten Properties/Felder generiert werden.

Vorteile:

  • Das Customizing wird deutlich vereinfacht.
  • Fehler werden vermieden.
  • Bei Updates ist kein zusätzlicher Abgleich der Anpassungen erforderlich.