Performanceprobleme mit Accountverwaltung

Hallo,

wir haben ca. 50 Accounts aus dem Active Directory via Ldap importiert. Wir benutzen nur den modernisierten Grundschutz, die VerinicePro-Centos7-VM und die Version 1.19.1 auf Client und Server.
Unser Ziel ist es, verschieden Benutzer in Gruppen zusammenzufassen und diesen Gruppen jeweils ein Berechtigungsprofil zuzuordnen. Die entsprechendenn IT-Systeme werden über Zugriffsrechte so konfiguriert, dass Mitglieder der dazugehörigen Gruppen nur die für sie relevanten IT-Systeme sehen können.

Unser Problem dabei ist, dass manche Zugriffe auf kontenbezogene Dialoge extrem lange dauern.
Zum Beispiel:

  • Importieren von 3 Benutzern aus dem AD (schnell)
  • 3 Personen aus importierte Objekte nach Personen verschieben (schnell)
  • Anlegen einer neuen Gruppe (schnell)
  • Verschieben eines der Accounts in neue Gruppe (schnell)
  • Verschieben eines weiteren Accounts in neue Gruppe: 4 Minuten
  • Verschieben eines weiteren Accounts in neue Gruppe: 4 Minuten
  • Öffnen des Dialogs Berechtigungsprofile: 4 Minuten
  • Zuweisen eines Berechtigungsprofils an Gruppe (schnell)
  • IT-Systeme: Öffnen des Dialogs Zugriffsrechte: 4 Minuten
    usw.

Wir haben in den logs unter /var/log/tomcat keine relevanten Einträge gefunden. Auch auf dem Client im log im Workspace steht nichts Interessantes.

Hat jemand eine Idee, wie wir das System beschleunigen können?

Vielen Dank und viele Grüße
Birger

2 Likes

Ergänzung: Wir haben mal die aktuelle Installationsdoku „Installation der verinice.PRO-Appliance“ vom 13.05.2019 durchgeschaut. Dabei ist uns aufgefallen, dass wir den Schritt „7.3 Datenbank optimieren“ nicht durchgeführt hatten.
In der Version der Installationsdoku vom 05.11.2018 war dieser Abschnitt nicht enthalten.

Jedenfalls hat das Hinzufügen der Indices das Performanceproblem scheinbar beseitigt.

Viele Grüße
Birger

Guten Tag,

vielen Dank für die Ergänzung, die auch sehr wertvoll für die anderen Anwender sein kann.

Tatsächlich habe ich gerade eben die Rückmeldung vom technischen Support bekommen, dass es zur Performanceverbesserung beitragen kann, aufgrund der mehrschichtigen Relationen auf der Datenbankebene.

Sollten die Probleme wieder auftreten, können Sie sich auch direkt an unser Team wenden, damit wir es uns gemeinsam etwas besser anschauen können.

Mit freundlichen Grüßen
Stanislav Strigunov

1 Like