Bugfixes und Detailverbesserungen in verinice 1.18.1

Über 30 weitere Bugfixes und Detailverbesserungen tragen zu einer erneuten Verbesserung von verinice 1.18.1 bei, die primär die generelle Performance betreffen. Explizit zu erwähnen sind:

  • Java 8 wurde auf das neueste Release aktualisiert.
  • Zur Behebung einer Sicherheitslücke wurde die Elasticsearch REST API deaktiviert.
  • Beim Kopieren mir Verknüpfungen werden jetzt auch die Bemerkungen in den Verknüpfungen kopiert.
  • Im Editor stehen nun immer die vertikalen und horizontalen Scroll-Bars zur Verfügung.
  • Der alte CSV Katalog-View in der ISM-Perspektive wurde abgekündigt und steht nicht mehr zur Verfügung.
  • VDA ISA Report Templates können nur noch je Scope ausgeführt werden.