Falsche Anrede in versendeten E-Mails (1.18.1)

In der Version 1.18.1 werden die Anreden in den E-Mail-Templates nicht korrekt ersetzt, das führt dazu, dass E-Mails zum Beispiel mit “Sehr geehte(r) person_anrede_herr Müller” anfangen.
Es gibt zwei mögliche Workarounds:

  1. Das “Anrede”-Feld der Personen, denen die Aufgaben zugewiesen sind, kann auf “unbearbeitet” gestellt werden. In diesem Fall wird die E-Mail mit der Standard-Anrede “Sehr geehte(r) Frau/Herr …” versendet.
  2. Die E-Mail-Templates können angepasst und die Variable ${address} durch eine feste Zeichenkette ersetzt werden, also zum Beispiel in der TaskReminder_de.vm:
    alt: Hallo ${address} ${name}
    neu: Hallo Frau/Herr ${name}
3 Likes