Fehlermeldung: "Trying to execute disabled command"

Hallo zusammen!

Ich habe aktuell folgendes Problem:

Nach dem Starten von Verinice erhalte ich seit kurzem nur einen leeren Bildschirm, anstelle meiner angelegten Verbünde, und wenn ich versuche eine Ansicht zurück zu setzen, erhalte ich folgende Fehlermeldung:
"Trying to execute disabled command. org.eclipse.ui.window.resetPerspective "
Mein Betriebssystem ist macOS Big Sur.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Carsten

Hallo,

ich glaube das ist uns bekannt.
Sie können die Leiste oben noch sehen, richtig?
Ich glaube ich habe da nen Workaround: Wenn Sie dort einmal

  1. in eine andere Perspektive wechseln (Oben ganz rechts in der Leiste)
  2. und wieder zurück wechseln
  3. und dann die Perspektive zurücksetzen (Rechtsklick ganz rechts in der Leiste)

dann sollte es gehen.

Ich hoffe das hilft. Ich hab es etwas sehr detailliert beschrieben falls es nochmal wer anders sieht.

- Finn

1 Like

Hallo!

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Leider besteht der Fehler leider weiterhin, auch nach dem Wechsel der Perspektive.

Mit freundlichen Grüßen,

Carsten Gellert

Okay, dann ist das ein unbekannter Bug, dann muss sich das mal jemand angucken.
Bitte stellen Sie hier eine Supportanfrage Support-Anfrage | verinice.com dann wird sich jemand bei Ihnen melden. Verlinken Sie dort am besten nochmal diesen Thread.

Ich glaube aber ehrlich gesagt dass sich das repariert wenn Sie die Schritte oben so oder so ähnlich nochmal probieren.
Soweit ich weiss passiert sowas wenn man 2 verinice gleichzeitig laufen hat, also stellen Sie auch sicher, dass nicht irgendwo noch eins läuft wenn Sie das machen.

- Finn

1 Like

Tritt das Problem auch nach einem vollständigen Systemneustart noch auf? Wie von fwestendorf beschrieben könnte es evtl. sein, dass ein abgestürzter verinice-Prozess im Hintergrund läuft, und das reibungslose Funktionieren des aktuell laufenden Clients behindert.

Hallo,
ja das Problem tritt auch nach einem Neustart noch auf.

Liebe Grüße

Okay - dann bitte eine Supportanfrage eröffnen, wie oben von fwestendorf beschrieben. Dort können sie uns dann ihre Log-Datei und andere Informationen liefern, die uns helfen, das Problem für Sie zu lösen.

1 Like

Auf macOS 11 Big Sur ist nur die aktuell neueste verinice Version 1.22.1 lauffähig: Release Notes | verinice.com

Bitte überprüfen Sie, welche Version im Einsatz ist und aktualisieren Sie verinice ggf. auf die neueste Version.

1 Like

Hallo,

vielen Dank für die Rückmeldung.
Ich habe Big Sur 11.4 und die neueste Version von Verinice (1.22.1) installiert, und das Problem tritt immer noch auf.

Liebe Grüße,

Carsten

Verinice nutzt die Bibliothek „Rich Client Platform (RCP)“. Auf macOS 11 Big Sur funktioniert nur die allerneuste Version von RCP ohne Einschränkungen. Diese RCP Version wurde im Dezember 2020 veröffentlicht. Aus Zeitmangel konnten wir diese Version nicht mehr mit verinice 1.22 und 1.22.1 veröffentlichen. Wir haben stattdessen andere Work-Arounds implementiert, um möglichst viele Probleme mit der neuen macOS Version zu lösen. Es tut mir leid, dass diese Work-Arounds bei Ihnen nicht funktionieren.

Wir werden die nächste verinice Version in Q4 2021 mit der aktuellen RCP Bibliothek ausliefern und hoffen dadurch alle macOS-Probleme zu lösen.