Prozess-Baustein in mehreren Informationsverbünden verwenden

Hallo zusammen,

ich bin noch recht neu in verinice und habe eine Frage zu Verknüpfungen.

Wie kann ich bspw. die Bausteine ISMS nur einmal pflegen und dann in verschiedenen Verbünden nutzen?

Wenn ich den Baustein einmal pflege und danach kopiere, werden nachfolgende Änderungen ja nicht in den anderen Verbund übertragen (man müsste hier nach jeder Änderung neu kopieren).

Alternativ kann ich Verknüpfungen anlegen, also den Baustein in jedem Verbund einmal anlegen und dann verknüpfen. Die Angaben im Baustein werden dann jedoch nicht übertragen.

Gibt es hier noch eine bessere Lösung oder liegt der Fehler vielleicht woanders?

Vielen Dank schonmal für etwaige Tipps.

Grüße Robert

Hallo Robert,

mehrmals modellierte Bausteine können über den Konsolidator befüllt werden.

Ebenso kann der Baustein mehrmals verknüpft werden.

Eine Möglichkeit des Referenzierens wie im GS-Tool soll wohl mit der Version 1.24 möglich sein.

Viele Grüße,
Sören

1 Like

Hallo Sören,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich kenn zwar die alte Funktion der Referenzierung nicht, aber der Thread klingt erstmal gut.

Noch eine Frage zu Verknüpfungen: Ich habe mal testweise den Baustein ISMS.1.A1 mit dem gleichen Baustein in einem anderen Verbund verknüpft und zusätzlich die Maßnahme auch übergreifenden mit diesem Baustein verbundübergreifend verknüpft. Das sieht im Informationsverbund erstmal gut aus, auch wenn die ganzen Felder nicht übernommen werden (was aber zumindest durch kopieren etwas abgemildert wird). Leider scheint das nicht z.B. in den Report Grundschutz-Check übernommen zu werden. Dort sieht es noch so aus, als sei die Anforderung nicht umgesetzt.

Ansonsten warte ich mal auf die Version 1.24 und schaue mir das mal genau an. :slight_smile:

Grüße Robert

Hallo Robert,

ja, das Problem der Referenzierung über IV-Grenzen hinweg in Verbindung mit den Standard-Reports fällt mir auch immer wieder auf die Füße. Aber, den Umsetzungsstatus müsste der Report eigentlich korrekt anzeigen, hier liegt wohl bei der Verknüpfung ein Fehler vor. Steht in der anscheinend unbearbeiteten Anforderung unter Verknüpfungen eine Maßnahme aus dem andern IV mit der Verknüpfung „erfüllt durch“?

Für das Reporting rate ich hier zu eigenerstellten Report-Abfragen.

Das Thema wird auch Teil meines Vortrages auf der verinice.XP sein.

Ciao
Pitti

Hallo Pitti,

danke für die Info. Der Umsetzungsstatus wird tatsächlich korrekt übernommen.

Dann werde ich mir mal die Möglichkeiten der eigenerstellten Reports bei Gelegenheit mal anschauen.

Grüße und nochmals Danke.
Robert