Report über alle Scopes

Hallo,

bei der Erstellung eines eigenen Reports versuche ich Daten über ein Data Set, welches alle Scopes einbezieht, auszugeben.

Die Funktion „Preview Result“ im vDesigner und die „Report-Abfrage“ in verinice liefern das gewünschte Ergebnis.

Wird die Reporterzeugung bei Auswahl eines Informationsverbundes in verinice gestartet, erfolgt die Selection der Daten auf den ausgewählten Informationsverbund.

Ich möchte aber, auch bei Auswahl eines Informationsverbundes, die Daten aller Informationsverbünde im Report ausgeben.

Was muss dazu im vDesigner beachtet werden?

Besten Dank
Gerd Winkler

Hallo ghww01,

um einen Report über mehrere Informationsverbünde ausgeben zu können gehen Sie wie folgt vor:

  1. Auswahl der Informationsverbünde: Selektieren Sie alle Informationsverbünde über die Sie einen Report erzeugen wollen im Modell-View.
  2. Konntextmenü: Über Rechtsklick gelangen Sie zum Kontextmenü, wo Sie „Erzeuge Report“ auswählen können.
  3. Report auswählen: Wählen Sie nun den Report (und das Ausgabeformat) aus, den Sie erzeugen wollen. Im Geltungsbereich sind nun alle ausgewählten Informationsverbünde ersichtlich.
  4. Der Report wird über alle selektierten Informationsverbünde ausgegeben.

MfG
tanisow

Hallo Frau Anisow,

danke für die schnelle Antwort.

Dieses Vorgehen ist mir als langjähriger verinice-Nutzer natürlich bekannt.

Mein Anliegen ist aber etwas anders.

Ich möchte in verinice einen IV auswählen und für diesen einen Report erstellen.
Dieser Report soll Daten aus verknüpften Komponenten, die in anderen IV vorhanden sind, ausgeben.

Beispiel:

  1. Informationsverbund A (IV-A) beinhaltet ein IT-System mit modellierten Bausteinen.

  2. IV-B beinhaltet ein IT-System, welches mit dem IT-System in IV-A verknüpft ist.

  3. Der Report soll nun bei Auswahl des IV-B das IT-System aus IV-B mit den Anforderungen aus IV-A ausgeben.

Wie oben beschrieben habe ich beim Data Set „alle Scopes einbeziehen“ im vDesigner ausgewählt.
Damit wollte ich Zugriff auf alle IT-Systeme/Baustein-Anforderungen erlangen. Die Selektion der jeweiligen Baustein-Anforderungen würde ich über Filter im vDesigner durchführen.
Leider wird beim Aufruf „Erzeuge Report…“ in verinice wohl auf die in verinice ausgewählten IV gefiltert.

Wie kann ich also die Daten in meinem Report ausgeben die ich mit meinen Data Sets und Filtern ausgeben möchte?

Besteht also im vDesigner die Möglichkeit, den über die Schnittstelle festgelegten Filter auf die ausgewählten IV zu beeinflussen?

Besten Dank, Gruß
Gerd Winkler

1 Like

Guten Tag,

ich habe exakt dieselbe Fragestellung, es wäre für uns wichtig, wenn dies irgendwie gehen würde.

Gruß, Anna-Lisa