Unterschiedliche Source-Ids

Hallo an alle Freunde der Informationssicherheit :slight_smile:
Wie kommt es zustande, dass die Bausteine und Gruppen in einem Informationsverbund unterschiedliche Source-Ids aufweisen (Zeige Icon fĂĽr importierte Objekte bei VNA Import / Export).
Vorweg, es ist ein Verbund, der aus dem alten GS konvertiert wurde und nun weiter bearbeitet wird.
Dies sieht man auch bei einem CSV-Export mit entsprechendem Feld:
bp_requirement.source-id AS Source-Id__(Baustein-Anforderung)
Dazu wäre interessant:
1.) Wie bekomme ich wieder eine einheitliche Source-Id (möglichst mit Informationsverbund identisch) hin.
2.) Sollte dies nicht gehen, mit welcher Source-Id kann ich geänderte Bausteinumsetzungen bp_requirement mittels CSV-Import aktualisieren? Die Source-Id des Informationsverbundes oder der der Bausteinanforderung bzw. des Bausteins etc.?

Ich sage schon einmal vielen lieben Dank.

LG Christian

Hallo Christian,

wenn der Verbund aus dem alten IT-Grundschutz konvertiert wurde, ist er sicherlich auch schon alt.
Wenn dazu noch verschiedene Imports aus verschiedenen Quellen stattgefunden haben, ist es nicht verwunderlich, dass verschiedene Source-Ids vorliegen.

Das lässt sich für beide Fragen aber recht einfach lösen:

Den besagten Informationsverbund exportieren mit der Option Für Re-Import vorbereiten und der gewünschten (neuen) Source-Id im zugehörigen Feld:

2024-01-24_14-35-53

Die exportierte .vna kann letztlich gelöscht werden, wichtig ist nur, dass dann alle Objekte in verinice die neue Source-Id haben. Aber da ich bei solchen Operation immer ein vorheriges Backup empfehle, kann die .vna auch einfach gesichert werden.

Ich hoffe das hilft Ihnen weiter!

MfG mflue