Nach dem Update startet verinice nicht mehr auf macOS

Problem 1: Der verinice Client auf macOS startet nicht nach einem Update. Die Fehlermeldung ist: “verinice kann nicht gestartet werden”.
Lösung: Geben sie diesen Befehl im Terminal ein:

chmod +x <Pfad wo verinice liegt/verinice.app/Contents/MacOS/Verinice>

Problem 2: Der verinice Client auf macOS startet nicht nach einem Update. Die Fehlermeldung ist: “Alert: The verinice executable launcher was unable to locate its companion shared library”.
Lösung: Geben sie diesen Befehl im Terminal ein:

xattr -rc <Pfad wo verinice liegt/verinice.app>