Logging von Fehlermeldungen, Log-Files


#1

Die wichtigste Quelle bei der Suche nach der Ursache eines Fehlers sind die Log-Files. Verinice schreibt Fehlermeldungen auf dem Client und auf dem Server in unterschiedliche Dateien.

Log-Files

Client

Die Log-Files des Clients befinden sich (so nicht anders konfiguriert) hier:

<user_home>/verinice/workspace/log/verinice-client.log
<user_home>/verinice/workspace/.metadata/.log 

Die erste Datei verinice-client.log enthält die wichtigsten Einträge. In die zweite Datei .log sollte man schauen, wenn man in der ersten Datei keine Hinweise auf einen Fehler findet.

verinice verfügt über ein spezielles Reportlogging. Dies kann unter konfiguriert werden Menu Bearbeiten -> Einstellungen -> Reports. Standardmäßig diese Datei benutzt: Logdatei für das

<user_home>/verinice/workspace/log/verinice-client.log

Der einstellbare Loglevel konfiguriert den Detaillierungsgrad der ausgegebenen Informationen.

Server

Der verinice.PRO Server logt Fehlermeldungen in eine Datei auf dem Server.

CentOS 6:

/usr/share/tomcat6/logs/verinice-server.log

CentOS 7:

/usr/share/tomcat/logs/verinice-server.log

In dieser Datei finden sich Informationen zu Fehlern die auf dem Server aufgetreten sind.

Außerdem finden sich in diesem Verzeichnis die Dateien

catalina.out
localhost.YYYY-MM-DD.log 

insbesondere die erstgenannte kann wichtige Informationen zu beim Serverstart auftretenden Fehlern enthalten.

v.Designer

Der v.Designer verfügt über keine eigene Log-Datei seitens verinice, aber über die bereits im Abschnitt ‘Client’ angesprochene .log-Datei in dem Unterverzeichnis /.metadata im Workspace-Verzeichnis des v.Designers.
[Bearbeiten] Reports

verinice verfügt über ein spezielles Reportlogging. Dies kann unter Einstellungen->Reports konfiguriert werden. Standardmäßig wird die Reportlogdatei neben die des Client gelegt. Der einstellbare Loglevel stellt den Detailierungsgrad der auszugebenden Informationen dar. Die Option “Alles” produziert dabei die maximal mögliche Informationsmenge.


Report ISM IS Risikobeurteilung erzeugt korrupte PDF-Dateien
Verinice 1.17.0.full startet nicht (Win 7 - 32 Bit)
Verinice 1.17.0.full startet nicht (Win 7 - 32 Bit)
Support Dialoge [SupportDialogs]